So kommt der Garten gut über den Winter

Der Winter kommt. Wenn die Tage kürzer werden und das Wetter ungemütlich, hilft die Aussicht auf das kommende Frühjahr. Treffen Sie jetzt Vorbereitungen, damit Ihr Garten den Winter ohne Schäden übersteht.

Foto: IZB

Foto: IZB

Nach den ersten Minusgraden geht es los mit dem „Winterputz“. Dahlien, Indisches Blumenrohr, Gladiolen und Montbretien sollten Sie roden und in ein frostfreies Winterlager bringen. Idealerweise ist der Raum kühl, aber frostfrei und nicht zu feucht. Schneiden Sie an den Pflanzen alle oberirdischen Teile ab und heben Sie die Knollen und Rhizome vorsichtig mit der Grabegabel aus dem Boden. 





Ziergräser
wie Chinaschilf, Pampas- oder Lampenputzergras schneidet man jetzt nicht zurück, denn die Halme bieten den Pflanzen den besten Winterschutz. Andernfalls könnten sie ausfrieren, da sich in den zurückgebliebenen Stängelresten Wasser sammeln kann, das sich bei Frost ausdehnt und so Schäden verursacht. Erst im späten Februar, kurz vor dem neuen Austrieb, kappt man die braunen Halme. Zudem sehen die Ähren im winterlichen Beet attraktiv aus. Binden Sie bei besonders frostempfindlichen Arten, wie zum Beispiel dem Pampagras, die Halme zu einem Schopf zusammen und schützen Sie die Pflanzen zusätzlich mit Reisig oder einer Laubschicht.

Igel werden es Ihnen danken, wenn Ihr Garten noch ein bisschen unordentlich bleibt. Lassen Sie Laubhaufen liegen, wo immer möglich. Als Unterschlüpfe bevorzugen Igel für den Winterschlaf dichte Hecken, Gebüsche, Hohlräume unter Holzstapeln, Gartenlauben, Schuppen oder Treppen. Auch den Komposthaufen benutzen Sie gerne als Winternest.
Entschärfen Sie typische „Igelfallen“. Wenn Sie nicht abgedeckte Kellerschächte oder Wasserbecken mit steilen Ufern mit schräg gestellten Brettchen versehen, können die hineingestürzten Tiere aus eigener Kraft wieder herausklettern.

Mit diesen Vorkehrungen können Sie, Ihr Garten und die Igel einen erholsamen Winterschlaf einlegen und sich auf das nächste Frühjahr freuen.

ähnliche Artikel

Musterhäuser ein Service von fertighaus.com*

* bei Klick auf ein Haus leiten wir Sie zu unserem Schwestermagazin fertighaus.com weiter

Solitüde

Preis ab
333.260 €
Fläche
149,60 m²
CLOU 123 (Pluspaket)

Preis ab
254.900 €
Fläche
130,00 m²
6-Familienhaus 436

Preis ab
492.855 €
Fläche
436,80 m²
Edition S 223

Preis ab
442.170 €
Fläche
223,47 m²
Selection-E-169 E3

Preis ab
223.666 €
Fläche
168,52 m²
JUNO 402 MH Frankenberg

Preis ab
367.153 €
Fläche
156,00 m²
Blankenese

Preis ab
270.090 €
Fläche
139,80 m²
Modena

Preis ab
326.550 €
Fläche
131,00 m²
Obing

Preis ab
153.360 €
Fläche
141,00 m²
Haas S 140 A

Preis ab
247.000 €
Fläche
144,18 m²