Unsere Online-Magazine: hausbau.net - bauen.com - fertighaus.com - kueche1.com
Navigator: Service > Extra-Service
Gewöhnliche Reinigungsmittel für den Haushalt

Die Reinigung des Haushalts erfolgt heute in der Regel immer noch mit gewöhnlichen kommerziellen Reinigungsmitteln, welche leider durch ihre giftigen und umweltschädlichen Substanzen auch die Umwelt belasten, sondern auch zum eigenen Nachteil für die Gesundheit werden.

Foto: klimkin / pixabay.com
Foto: klimkin / pixabay.com

Die beim Kauf der Produkte ersparten Kosten bringt man leider so schnell auch nicht wieder herein, denn bei einer späteren Behandlung der Folgeschäden fallen wiederum hohe Kosten (und gar nicht von den gesundheitlichen Kosten zu sprechen) an. Immerhin sollen aber diese Produkte insgesamt das häusliche Leben erleichtern. Dabei sind herkömmliche Produkte meist auf chemischer Basis hergestellt und können eine hohe Konzentration von chemischen Giftstoffen enthalten.

Wählen Sie eine biologische Alternative um Gesundheitsrisiken zu vermeiden


Die langfristigen Gesundheitsrisiken für die Familie und Umweltverschmutzung durch ihr Nutzung im eigenen Haushalt, die Herstellung und Entsorgung können gar nicht richtig abgeschätzt werden. Fakt ist jedenfalls, dass sie auf allen Ebenen hohe Kosten verursachen werden. Es ist zum Beispiel heute schon bewiesen, dass die Anzahl der Patienten, die an Allergien, Asthma oder Bronchitis leiden in den letzten 20 Jahren massiv angestiegen ist. Einige Reinigungschemikalien sind Auslöser von Allergien und Asthma, daher sollte die Behandlung als Bedingung für die Reduzierung synthetischer Chemikalien in der häuslichen Umgebung umfassen. Es empfiehlt sich aus diesen Gründen auch der Kauf von Alternativen. Ein hochwertiger Bio-Haushaltsreiniger ist genau so eine Alternative, denn er tut der Gesundheit gut und schadet auch nicht der Umwelt. Ein positiver Kreislauf schließt sich damit auch. Es gibt heute auch gesetzliche Vorschriften, die den Herstellern von Reinigungsmitteln vorschreiben, die Inhaltsstoffe ihrer Produkte aufzulisten. Dies erleichtert die Auswahl gesünderer Produkte für die Verbraucher.

Was ist in Ihren Reinigungsprodukten?


Ein hochwertiger Bio-Haushaltsreiniger eliminiert all jene Giftstoffe, die in herkömmlichen Reinigungsmitteln enthalten sind. Man vertraut viel lieber auf gesunde Alternativstoffe, die keine gesundheitlichen Risiken fördern können. Hier liegt vor allem der Inhaltsstoff 1,4-Dioxan ganz weit vorne, auf den ein hochwertiger Bio-Haushaltsreiniger verzichtet. Damit ist man also nicht mehr der Gefahr ausgesetzt, durch den Inhaltsstoff Karzinome zu entwickeln, die schlimme Erkrankungen hervorrufen können. Leider findet man es noch sehr häufig in den herkömmlichen Reinigungsmitteln. Wer aber ein „Bio“ Reinigungsmittel anbietet, der wird dies nicht tun und auf alternative Inhaltsstoffe vertrauen. Diese Inhaltsstoffe werden auf Basis von pflanzlichen Grundstoffen hergestellt und sind natürlich.




Quelle: s.h.