Die Terrasse als Erholungszentrum im Garten

Die Pandemie hat in Deutschland deutlich gezeigt, dass der eigene Machtbereich als Erholungszentrum an Bedeutung gewonnen hat. Wenn eine Gesellschaft durch insgesamt vier Lockdown-Perioden gehen muss, dann wird sie erfinderisch. Dieser erfinderische Reichtum zeigt sich auf sehr unterschiedliche Art und Weise wie man anhand empirischer Forschungsergebnisse sehr gut nachweisen kann. Zum einen ist der Wunsch nach einem Eigenheim in Deutschland stark angewachsen. Der Wunsch nach Eigentum, Freiheit und Natur ist während der Pandemie bei vielen Deutschen gestiegen. Das hat eine starke Nachfrage nach Wohnraum im Speckgürtel deutscher Großstädte zur Folge.

Foto: pixabay.com
Foto: pixabay.com


Starke Nachfrage nach Häusern mit Garten im Speckgürtel deutscher Großstädte

Besonders stark vom Preisanstieg betroffen ist in Deutschland der Immobilienbereich innerhalb des Speckgürtels, wo sich immer noch sehr schöne Objekte mit Gartenanlagen befinden. Aber auch innerhalb der Kernzone großer Städte gibt es eine hohe Nachfrage nach Eigenheimen, wenn diese nur einen kleinen Garten aufweisen. Dabei nimmt auch die Terrasse ein wesentliches Zentrum ein, weil sich das soziale Leben innerhalb des Bereichs abspielt. Es macht dabei auch keinen Unterschied, ob Sie beispielsweise früh morgens einen Blick in die freie, grüne Gartenanlage werfen oder abends dem Sonnenuntergang entgegenstaunen. Auch eine Grillfeier wird aller Wahrscheinlichkeit nach auf der Terrasse stattfinden. Damit wird die Terrasse zum Zentrum des sozialen Lebens innerhalb des eigenen Wohnbereichs. Es ist logisch nachvollziehbar, dass Sie diesen Lebensbereich so perfekt wie nur möglich gestalten wollen.

Optimaler Terrassenausbau als Voraussetzung zur Schaffung Ihrer persönlichen Wohlfühl-Oase

Es geht um die optimale Terrassenüberdachung, um vor spontanen Regengüssen geschützt zu sein. Wichtig ist aber auch der Untergrund und die Ausstattung mit Gartenmöbeln, um beispielsweise die zuvor zitierte Grillfeier mit Freunden zu veranstalten. Bei der Terrassenüberdachung geht es um Sicherheit und Optik, die in Kombination auf Feinabstimmung gedrillt sein muss. Bei der Wahl von Terrassenfliesen müssen Sie diese ebenso in Einklang mit dem Umfeld bringen. Meist sind es nur Details, die aber den großen Unterschied ausmachen. Gerade bei der Unterbodenbelegung mit Fliesen kommt es auf rechtzeitige Planung an. Sie müssen beispielsweise rechtzeitig eine tragfähige Stahlbetonplatte mit leichtem Gefälle einplanen. Hier ist der Rat von Experten sehr wichtig, denn diese Elemente müssen früh in die Planung einbezogen werden.

ähnliche Artikel

Musterhäuser ein Service von fertighaus.com*

* bei Klick auf ein Haus leiten wir Sie zu unserem Schwestermagazin fertighaus.com weiter

JUNO 100 S130

Preis ab
315.332 €
Fläche
136,00 m²
Zorneding

Preis ab
530.480 €
Fläche
164,00 m²
Haus Eminger

Preis ab
463.000 €
Fläche
176,00 m²
Niederhofer

Preis ab
426.800 €
Fläche
194,00 m²
Bungalow BS 80

Preis ab
75.280 €
Fläche
80,00 m²
Frei-Raum-Haus 9x9-F

Preis ab
215.000 €
Fläche
130,00 m²
CLOU 254

Preis ab
464.900 €
Fläche
258,00 m²
SOLUTION 230 V5

Preis ab
527.126 €
Fläche
229,91 m²
Blankenese

Preis ab
270.090 €
Fläche
139,80 m²
Amsterdam

Preis ab
459.600 €
Fläche
197,00 m²