Frisch aus dem eigenen Garten, schmecken Obst und Gemüse am besten. Schon wenige Quadratmeter genügen, um den Speiseplan mit vitaminreichem Gemüse, Obst oder Kräutern anzureichern. Kräuter sind ein guter Einstieg für Unerfahrene, denn sie sind anspruchslos und pflegeleicht. Damit die Ernte im Gemüsegarten üppig ausfällt, muss einiges beachtet werden – zum Beispiel eine regelmäßige Fruchtfolge auf dem Beet. Um Schädlinge in Zaum zu halten, bietet sich Mischkultur an – hier helfen sich die Pflanzen gegenseitig, chemische Mittel können im Schuppen bleiben. Auch wie man Kompost ansetzt, erfahren Sie hier. Für ungeduldige Gärtner, die den Frühlingsanfang nicht erwarten können, geben wir Tipps zur Anlage von Frühbeeten und Folientunneln.<br />Sind die Früchte der Arbeit dann reif, ist es oft nicht möglich, alles zeitnah zu verwerten. Da sind Tipps zur richtigen Lagerung und Konservierung von Obst und Gemüse gefragt. Wir behandeln die unterschiedlichsten Methoden: Von Einfrieren, Einkochen über Trocknen bis hin zum milchsauren Einlegen.<br />

Nutzpflanzen - Der Obstgarten

Hier erfährt man, wie man Kräuter, Obst und Gemüse im Garten anbaut: Tipps zu Pflanzung, Pflege, Ernte. Wichtig ist auch eine gründliche Bodenbearbeitung.

Die aktuellsten Artikel zum Thema Der Obstgarten