Gartenkalender - Januar 2024
02.01.2024

Gartenkalender - Januar 2024

Der Januar, oft geprägt von Kälte und Ruhe, ist eine besondere Zeit im Gartenjahr. Obwohl es scheint, als ruhe die Natur, gibt es im Ziergarten, Obstgarten und Gemüsegarten durchaus wichtige Aufgaben, die die Grundlage für das kommende Gartenjahr legen. Diese ruhigere Zeit bietet auch eine hervorragende Gelegenheit, zukünftige Projekte zu planen und sich auf das kommende Gartenjahr vorzubereiten.

Foto: Kerstin Riemer - pixabay.com
Foto: Kerstin Riemer - pixabay.com
Der Januar mag auf den ersten Blick als eine ruhige Zeit im Garten erscheinen, doch es gibt durchaus wichtige Aufgaben, die in diesem Monat erledigt werden sollten. In diesem Artikel widmen wir uns den Aktivitäten im Ziergarten, Obstgarten und Gemüsegarten, die für einen guten Start ins Gartenjahr entscheidend sind. Auch wenn die Natur noch im Winterschlaf liegt, bereiten diese Arbeiten den Boden für ein blühendes und ertragreiches Jahr vor.

Ziergarten im Januar

  • Winterschutz überprüfen: Stellen Sie sicher, dass der Schutz für frostempfindliche Pflanzen, wie Vlies oder Reisig, noch intakt ist.
  • Gehölzschnitt: Winter ist die ideale Zeit für den Rückschnitt von laubabwerfenden Gehölzen, solange es frostfrei ist.
  • Vogelfreundlicher Garten: Stellen Sie Vogelfutter bereit und sorgen Sie für saubere Vogeltränken.
  • Planung neuer Beete: Nutzen Sie die Ruhezeit, um neue Beete oder Gartengestaltungen zu planen.
Lesen Sie mehr zum Thema Ziergarten im Januar!

 

Obstgarten im Januar

  • Baumschnitt: Obstbäume, besonders Äpfel und Birnen, können jetzt beschnitten werden, um Wachstum und Ertrag zu fördern.
  • Winterschutz für junge Bäume: Schützen Sie junge Obstbäume vor Frost und Wildverbiss.
  • Obstbaumkontrolle: Überprüfen Sie die Bäume auf Schädlinge und Krankheiten und ergreifen Sie bei Bedarf Maßnahmen.
  • Vorbereitung auf das Frühjahr: Säubern Sie Baumscheiben und bringen Sie gegebenenfalls Kompost auf.
Lesen Sie mehr zum Thema Obstgarten im Januar!
 

Gemüsegarten im Januar

  • Planung der Aussaat: Planen Sie Ihre Aussaaten und bestellen Sie Saatgut für das kommende Jahr.
  • Bodenpflege: Wenn das Wetter es zulässt, können Sie den Boden lockern und Kompost einarbeiten.
  • Frostschutz: Schützen Sie winterharte Gemüsearten mit Vlies oder einer Schicht Mulch.
  • Gewächshaus vorbereiten: Reinigen und desinfizieren Sie Ihr Gewächshaus, falls vorhanden, und bereiten Sie es für die Frühjahrsaussaat vor.
Lesen Sie mehr zum Thema Gemüsegarten im Januar!



Generell ist der Januar eine Zeit der Vorbereitung und Planung. Es ist eine gute Gelegenheit, sich mit neuen Gartenbüchern und -zeitschriften zu inspirieren und sich auf ein neues Jahr voller grüner Wunder zu freuen.
Quelle: gartennetz.de

ähnliche Artikel

Musterhäuser ein Service von fertighaus.com*

* bei Klick auf ein Haus leiten wir Sie zu unserem Schwestermagazin fertighaus.com weiter

EDITION 134 V5

Preis ab
259.085 €
Fläche
135,14 m²
ComfortStyle 10.01 W

Preis ab
126.999 €
Fläche
103,00 m²
Haas MH Köln 171

Preis ab
346.000 €
Fläche
246,76 m²
Leipzig

Preis ab
420.900 €
Fläche
160,00 m²
Felderer

Preis
a.A.
Fläche
191,00 m²
Haas D 114 B

Preis ab
290.000 €
Fläche
146,70 m²