Eco-Wasserspielpumpen sparen Strom – für den Ganzjahreseinsatz
29.05.2007

Eco-Wasserspielpumpen sparen Strom – für den Ganzjahreseinsatz

Immer dort, wo Wasser bewegt werden soll, ist eine Pumpe erforderlich. Angesichts ständig steigender Energiepreise liegen die neuen Neptun
Eco-Wasserspielpumpen von Oase im Trend.

Foto: Oase

Foto: Oase

Immer dort, wo Wasser bewegt werden soll, ist eine Pumpe erforderlich. Ihre Baugröße und Leistungsstärke hängt von den örtlichen Gegebenheiten ebenso ab wie von den gewünschten Ausmaßen der Wasserbewegung. Es gibt besonders kompakte Wasserspielpumpen, die nur wenig Platz beanspruchen und sich auch außerhalb des Wassers aufstellen lassen.

Angesichts ständig steigender Energiepreise liegen die neuen Neptun
Eco-Wasserspielpumpen von Oase voll im Trend. Durch innovative Technik sparen diese Pumpen bis zu 40 Prozent Strom gegenüber herkömmlichen Modellen. Diese Energiesparpumpen können zudem ganzjährig betrieben werden. Eine spezielle Frostschutztechnologie macht sie widerstandsfähig vor den Einflüssen von Kälte und Eis. Es ist deshalb nicht notwendig, diese Pumpen über Winter aus dem Wasser zu nehmen oder bei Brunnenanlagen abzubauen.

Die zunehmende Beliebtheit gerade von Brunnenanlagen hängt mit
der Tatsache zusammen, dass ein nur vergleichsweise geringer Wasservorrat zum Betreiben genügt. Das Wasserreservoir beansprucht also nur wenig Platz und lässt sich komplett abdecken. Mehr Informationen gibt es am Service-Telefon 01805/700755.

ähnliche Artikel

Musterhäuser ein Service von fertighaus.com*

* bei Klick auf ein Haus leiten wir Sie zu unserem Schwestermagazin fertighaus.com weiter

AMBIENCE 110 V2

Preis ab
355.287 €
Fläche
110,40 m²
Waterfront

Preis ab
357.600 €
Fläche
116,39 m²
Lugano

Preis ab
480.750 €
Fläche
173,00 m²
Dreifamilienhaus 324

Preis
a.A.
Fläche
324,00 m²
Freiberger

Preis ab
430.000 €
Fläche
166,10 m²
Musterhaus Estenfeld

Preis
a.A.
Fläche
229,00 m²